FAMILIENBILDUNG IN BRANDENBURG


Modellprojekt
"Erprobung neuer Möglichkeiten der Vernetzung von Familienbildung"



 1. Profil und Beschreibung der Einrichtung

 
Familienzentrum
Brandenburgisches Viertel

Cottbuser Straße 14
16227 Eberswalde
T/F 03334 / 36 37 95

e-mail: familienzentrumbbv@web.de
www.vav-hhausen.de
Das Familienzentrum ist ein wichtiger generationsübergreifender Treffpunkt für Eberswalder Bürger/innen.
Bitte anklicken!
Größeres Bild? Anklicken!
Das Grundanliegen der Arbeit des Familienzentrums ist, jede Bürgerin und jeden Bürger mit seinen Problemen in den Mittelpunkt des Bemühens zu stellen.



Das Familienzentrum ist Ort der Kommunikation, des Erfahrungsaustausches und der Beratung und bietet auch ausländischen Familien die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Es pflegt eine enge Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Ämtern und Behörden.

Das Besondere am Familienzentrum ist die familiäre Atmosphäre. Neben überwiegend kleineren, gemütlichen Räumen gibt es das Begegnungscafé und den Kreativraum. Die gewählten Farben der Einrichtung sind "warm" und sprechen für Gemütlichkeit. "Neuankömmlinge" werden gleich in die "Hausgemeinschaft" aufgenommen als gehörten sie schon immer dazu. Dies spricht sich herum, der Neuzulauf unterstreicht das.

Zur Übersicht  


 2. Familienbildungs-Auftrag

Im Familienzentrum wird seit knapp 5 Jahren kontinuierlich niederschwellige Familienbildung angeboten. Rund 70 % aller Aktivitäten des Familienzentrums sind Familienbildungsangebote:

Das Familienzentrum bietet...

für Junge Bitte anklicken!
und
Bitte anklicken! jung Gebliebene

Größeres Bild? Anklicken!

  • Bildungsveranstaltungen in Form von Rundtischgesprächen und Vortragsreihen
  • kreative Freizeitangebote für Familien
  • Workshops und Ferienaktivitäten
  • offene Freizeitangebote für jedes Alter
  • soziale Beratung bei Alltagsproblemen
  • Unterstützung bei Antragstellung und Behördengängen
  • Hausaufgabenbetreuung

Durch die Beteiligung am Modellprojekt wird die Familienbildung im Zentrum weiter intensiviert.

Zur Übersicht  


 3. Vorgehen im Modellprojekt und Ergebnisse

Durch die Projektmitarbeiterin werden Familienbildungsanbieter sowie Jugendamt, Stadtverwaltung Eberswalde und Amtsverwaltungen zweier angrenzender Gemeinden persönlich aufgesucht. Im Gespräch werden aus dem Gesamtarbeitsfeld der Träger die Familienbildungsaspekte herausgearbeitet. Vielfach erhalten Vereine und Verbände auf diesem Wege erstmals eine Vorstellung von den Zielen, Formen und Methoden von Familienbildung und können nun die eigene Arbeit in diesem Rahmen bewerten.

Bitte anklicken! Es wird zur Mitarbeit und zu Treffen in den regionalen Projekt-Stützpunkt Eberswalde eingeladen:
Treffen zur Erarbeitung der Arbeitsschritte für den regionalen Stützpunkt.
Insgesamt finden im Projektzeitraum 4 regionale Träger-Treffen statt.
Gemeinsam werden Kriterien von Familie und Familienbildung erarbeitet, Kooperationsmöglichkeiten erörtert....
Bitte anklicken!
Bitte anklicken! ... und gemeinsam wird die Broschüre "Familienbildung aus dem Landkreis Barnim" erarbeitet.


Die Wanderausstellung "Spielen und Lesen in der Familie" wurde in Zusammenarbeit mit dem AWO-Ortsverein Rüdnitz vom 10. bis 13. Oktober 2002 im Gemeindehaus Rüdnitz präsentiert.

Bildergalerie
Bitte anklicken!
 
Bitte anklicken!
 
Bitte anklicken!
Größeres Bild? Anklicken!

Arbeits-Ergebnisse des Projekt-Stützpunktes Eberswalde:
  • 4 Trägertreffen – geplant: Weiterarbeit als AG Familienbildung mit direktem Kontakt zum JHA, vierteljährlich
  • Kita-Treffen – Fortsetzung halbjährlich
  • 2 Präsentationen im JHA des LK Barnim
  • Entwicklung, Erarbeitung, Gestaltung der Broschüre "Familienbildung aus dem Landkreis Barnim". (Trägerverzeichnis), finanzielle Beteiligung des JA Eberswalde – Auflage 750
  • Präsentation der Broschüre im Internet
  • Video zur 1. Brandenburgischen Familienbildungs-Messe
  • Präsentation des Stützpunktes und der Projektarbeit auf der Familienbildungs-Messe
  • Präsentation der Wanderausstellung Spielen und Lesen in der Familie" in Rüdnitz (Träger: AWO-Ortsverein)

 

Zur Übersicht